Heute, am 27.04.2014, haben wir uns mit einem kleinen Infostand auf dem beliebten Frühlingsfest des #Umweltzentrums Fulda präsentiert. Das Spracherlebniscamp Wasserkuppe ist seit 2013 Mitglied im Netzwerk BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung, welches vom Umweltzentrum Fulda initiiert wurde. Warum wir dem Netzwerk beigetreten sind? In unseren Sprachcamps geben wir Kindern die Möglichkeit Natur und Tiere kennen und schätzen zu lernen. Auch bauen wir umweltbildende Themen in Sprachunterricht und die Aktivitäten ein. Durch das Netzwerk möchten wir außerdem gerne weitere Gemeinschaftsprojekte zusammen mit den BNE-Netzwerkpartnern entwickeln und Projekte voranzutreiben, die Kinder und Erwachsene im Thema Nachhaltigkeit bilden.

Stand des Spracherlebniscamps Wasserkuppe am Frühlingsfest vom Umweltzentrum Fulda

Infos zum Netzwerk „Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)“

Wer gerne mehr über das Netzwerk BNE erfahren möchte, kann sich auf unten genannter Website gerne ausführlich informieren. Hier schoneinmal ein kleiner Auszug der Webseite:

Das Projekt „Netzwerk Bildungsregion Nachhaltigkeit Osthessen“ ist eine Initiative der Kooperationspartner Umweltzentrum und Gartenkultur Fulda e. V., Staatliches Schulamt Fulda, Verwaltungsstelle Biosphärenreservat Rhön, Zukunft Bildung Region- Fulda e. V. und dem BNE Landeskoordinator Reiner Mathar…

http://www.osthessen-nachhaltig.de/

Print Friendly